Sie sind hier: Bevölkerungsschutz / Modul Transport

Das Modul Transport der Einsatzeinheit

Einsatzkräfte laden einen Patienten in den Krankenwage

Das Leistungsmodul Transport stellt in Ergänzung zum Rettungsdienst Transportkapazitäten für Patienten der Kategorien I und II auch über größere Distanzen zur Verfügung.

Zum Patiententransport stehen dem Leistungsmodul Transport je ein moderner Notfall-KTW Typ B in Göppingen und Hattenhofen zur Verfügung.

Das Modul besteht aus vier Helfern (0/0/4/4). Eine Doppelbesetzung ist vorzusehen.

Taktische Mindestvorgabe:

  • Transport von mindestens vier Patienten der Kategorie I und II
  • Transport von Patienten mit situationsangemessenen Rettungsmitteln
  • Für Patienten der Kategorie I ist soweit möglich je Patient ein Transportfahrzeug vorzusehen

zum Seitenanfang